Ukraine-Projekt

Der Verein „wir in Neuried e.V.“ unterstützt ein privates Projekt von Herrn Rainer Mebes für direkte Hilfe in der Ukraine. Herr Rainer Mebes bringt in Abständen private Hilfsgüter in die Gebiete von Kiew, Chernihiv und Cherson die er bislang auch privat finanziert. Eine Freude wäre es, wenn sich weitere Bürger zur Unterstützung fänden.

Die letzte Fahrt war Anfang August 2023 und ging nochmals nach Cherson, wo die „Freiwilligenzentrale Odessa/Cherson“ im „Café“ eine Sozialstation  eingerichtet haben um ca.100 Klein-/Kinder, Behinderte und sehr alte Menschen zu betreuen. Die Fahrt ging über Rumänien runter zur Donau nach Isaccea wo mit der Fähre übergesetzt wurde um weiter nach Odessa zu gelangen. In Odessa, einer wahrlich wunderschönen Stadt, war „Pause“ bis zum nächsten Morgen. Dann ging es weiter mit Hindernissen (Reifenpanne bei vollbeladenen Wagen und Störungen des GPS was falsche Routen zur Folge hatte). Jedoch, man ist angekommen. Die Nacht in Cherson war dann etwas unruhiger…

Die Hilfsgüter bestehen hauptsächlich aus Babynahrung, Windeln und Hygieneartikel für die Mütter,  ältere Frauen und Männer, Dosen mit Suppen, Nudeln, Linsen etc., Reis und Nudeln, Schokolade für die Kinder und Erwachsenen, Obst (Orangen/Äpfel) und Kuscheltiere für die Kleinen. 

Die Verteilung aus dem Café geht an Bürger/Kinder vor Ort, welche in der Regel zu den nun Ärmsten zählen, da deren Häuser zerbombt sind und sie nicht die Mittel haben ihre Heimat zu verlassen – zudem fehlt es an (zerstörten) Arbeitsstellen was Armut zur Folge hat. Diese Leute und Kinder sind auf die Hilfslieferungen aus dem Ausland wie auch aus der Ukraine selbst angewiesen. In manchen Regionen gibt es keine Möglichkeiten mehr einzukaufen, die Läden oder Supermärkte sind oft ausgelöscht.

Es werden jedoch nicht nur Hilfsgüter für die Bevölkerung mitgeführt, ratsam sind auch etliche Kanister mit Diesel da die Versorgung mir Kraftstoffen zwar weitgehendest gut ist, jedoch kann sich Solches schlagartig durch Treffer der Russen in Kraftstoffdepos ändern.

Es besteht die Möglichkeit, speziell für dieses Projekt zweckgebundene Spenden auf unser Spendenkonto einzuzahlen mit dem Verwendungszweck „Ukraineprojekt“. Wenn etwas Unterstützung hinzukommt, könnte wieder ein größerer Anhänger für eine weitere Fahrt beladen werden. 

Der Verein wird eine Spendenquittung ausstellen.

Hier noch einmal die entsprechende Bankverbindung:

Wir in Neuried e.V. – WIN 
Kreissparkasse München
DE 57 7025 0150 0028 5132 40
BIC: BYLADEM1KMS

 

Nachfolgend sehen Sie Fotos, die im Laufe der bisherigen sechs Fahrten gemacht wurden.

 

Nachtrag von Rainer Mebes: In der Bevölkerung der Ukraine, besteht ein ungebrochener Wille, diesen Krieg zu gewinnen und ihre Freiheit zu erhalten – meine Hilfslieferungen sind dazu ein winziger Tropfen auf einen sehr großen Fels – aber es ist ein Tropfen.

Julia aus Kherson hat mir geschrieben:

Unser lieber Rainer, vielen Dank für deine Anteilnahme und dein Interesse an unserem Leben und dem Leben unseres ehrenamtlichen Cafés. Wir arbeiten, obwohl Cherson Tag und Nacht unter Beschuss steht. Sie versuchen, Menschen zu evakuieren, aber nicht jeder möchte sein Zuhause verlassen, weil er nirgendwo hingehen kann. Deshalb bleiben sowohl Erwachsene als auch Kinder immer noch hier. Wir haben alles verschenkt, was du uns letztes Mal mitgebracht hast. Wir sind sehr dankbar für Ihre Hilfe und Unterstützung. Besonders für Kinder. Wir schicken Ihnen Fotos von Kindern, die von Ihnen Hilfe erhalten haben. Wenn Sie vorhaben, wieder zu uns zu kommen, schreiben wir Ihnen eine Liste mit dem, was wir jetzt brauchen. Vielen Dank, dass Sie sich an uns erinnern.

 

Fragen zu diesem Projekt stellen Sie bitte gerne unter ukaine-hilfe@wir-in-neuried.de

 

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.